Gesprächskreis Sternenkinder

Trauern fordert viel Energie von uns und es ist sicher nicht leicht, sich auf den Weg zu uns zu machen! Aber bitte denken Sie daran: Sie sind hier von Herzen willkommen!

Der „Gesprächskreis Sternenkinder“ ist ein kostenfreies Angebot von Betroffenen für Betroffene und möchte dazu beitragen, gemeinsam zu lernen mit der Trauer zu leben.

Kontakt, Beratung und Selbsthilfe
bei Totgeburt
Fehlgeburt
oder Tod kurz nach der Geburt

Im Gesprächskreis bietet sich Ihnen die Möglichkeit, über Trauer, Schmerz, Ängste, Befürchtungen, Gefühle und veränderte Reaktionen, die der Verlust Ihres Kindes hervorruft, zu reden oder auch nur zuzuhören. Denn nicht jeder verfügt über die Möglichkeit dies in der Familie, im Verwandten-, Bekannten- oder Freundeskreis in ausreichendem Maße zu tun. Manchmal hindert uns auch unsere eigene Rücksichtnahme auf andere daran, das auszuleben was uns gut tun würde, aus dem Bedenken heraus andere zu belasten. Diese Bedenken sind im „Gesprächskreis Sternenkinder“ nicht notwendig!
:
Termine Gesprächskreis Sternenkinder 2017

Manchen Menschen fällt es zusätzlich schwer, sich in neuen, schon bestehenden Gruppen zurechtzufinden. Ich werde deshalb in absehbarer Zeit  unter der Seite „Angebote“ einige Informationen für Sie zusammen stellen, die Ihnen vielleicht helfen den Weg zu uns zu finden.